Beiträge

Ihr lieben Menschen, wir haben uns mega gefreut, dass auch die zweite Biergarten-Ausgabe so toll geklappt hat. 🖤 Es ist schon wirklich schön zu sehen, wie gut und harmonisch unsere Metal-Gemeinschaft funktioniert. Ein letztes Mal könnten wir das ja noch wiederholen, hm?

Das E-Werk Erlangen ist seit Anfang 2018 treuer Supporter der Scheppercore-Konzerte. Gerade Veranstalterin Lorena Seipp war es, die maßgeblich an der Kooperation zwischen dem E-Werk und Scheppercore beteiligt war. Passend zum zweijährigen Jubiläum konnten wir Lorena exklusiv für einen informativen Scheppertalk gewinnen.

ARISE FROM THE FALLEN kommen aus Augsburg und beglücken ihre Fans seit bereits über acht Jahren mit musikalischen Ergüssen sowie einer urgewaltigen Liveshow. So waren sie auch schon zu Gast bei der Scheppercore in Erlangen im Jahre 2018 und begeisterten dort unser Publikum mit ihrem Signature-Sound. Da an so einem Abend weder vor noch auf der Bühne genügend Zeit für eine gemütliche Plauderrunde bleibt, haben wir sie uns nun exklusiv zum SCHEPPERTALK geladen.

ANCHORAGE, die Senkrechtstarter der österreichischen Heavy-Szene, durften sich auch schon bei uns in Erlangen die Ehre geben. Mit ihrem Post-Hardcore und den eingängigen Melodien wurden sie frenetisch gefeiert. Doch blieben an diesem Abend viele Fragen offen, die wir ihnen gerne gestellt hätten. Nun gut…dann halt heute hier!

Kristina war zu Besuch beim virtuellen Interview mit den Lokalen Leidenschaften bei Radio Z. Neben ihrer Band Kafkaesque wurde vor allem über Scheppercore in all seinen Facetten sowie der Frauenquote im Metal gequatscht. Wie wir mit der momentan Lage umgehen, was unsere Grundsätze sind und welchen Blick wir auf unsere regionale Szene haben, erfahrt Ihr im Interview.